Menü
Steuerberatung

Steuer­erklärung

Symbolbild für Steuererklärung

 

Ihr Wohnsitz liegt in Deutschland?

Oder Sie halten sich als Privatperson mindestens ein halbes Jahr am Stück in Deutschland auf? Und Sie gehen einer Tätigkeit nach, egal ob im Inland oder Ausland?

Dann zählen Sie zu den knapp 44 Mio. Steuererklärungspflichtigen Personen in Deutschland.

Wer nicht zur Abgabe verpflichtet ist, sollte dennoch aufhorchen: Durchaus sind Rückzahlungen in Höhe von 100, 1.000 oder noch mehr Euro möglich. Daher ist die Abgabe einer Steuererklärung durchaus empfehlenswert!  

Wir erstellen Ihre private Steuererklärung unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Ausgangssituation.

Ihr Mehrwert

Im Gegensatz zu Steuererklärungs-Softwareprogrammen beraten wir Sie persönlich und gehen detailliert auf Ihre Situation ein. Sie umgehen unabsichtliche Eingabefehler in Formularen und können sich sicher sein, die maximal mögliche Steuerentlastung zu erreichen.

Quick-Check: Bin ich steuererklärungspflichtig?

Quick-Check: Bin ich steuererklärungspflichtig?

Quick-Check zur Steuererklärungspflicht

 

Quick-Check: Bin ich steuererklärungspflichtig?
Steuerberater vs Software

Steuerberater vs Software

Welche Vorteile hat es, die Steuererklärung vom Steuerberater anstatt einer Software erstellen zu lassen?

Steuerberater vs Software

Zeitersparnis

Mit Steuerberater verschiebt sich Ihr Abgabetermin vom 31. Mai auf den 31. Dezember des Folgejahres

Außerdem müssen Sie sich nicht erst in die Materie einarbeiten.

Individuelle Beratung

Ein Steuerberater kann Ihre individuell möglichen Steuereinsparungen gezielter ausarbeiten als eine Software. Besonders, wenn Gewerbe, Vermietungen oder andere komplexe Sachverhalte im Spiel sind. 

Keine Haftung

... die übernimmt nämlich der Steuerberater!

Keine Ver­ant­wor­tung

für die Richtigkeit und Pünktlichkeit der Abgabe der Erklärung

Weniger Ärger

besonders bei lästigen Nachfragen vom Finanzamt! Zudem fragen Finanzbehörden weniger nach, wenn offensichtlich ein Fachmann am Werk ist.

Vermeidung falscher Angaben

... was in manchen Fällen fahrlässige Steuerverkürzungen oder den Vorwurf der Steuerhinterziehung erwirken kann!